-Vom Leben inspiriert und vom Willen gezeichnet-

 

«Jeder hat seine eigenen Geschichten zu erzählen.

Manche sind düster, manche sind wunderschön und manche sind beides.»

Nach diesem Mantra funktioniert Unexpected Fall. Die Musik hat jedem der vier Artisten geholfen, alle Stolpersteine auf ihren Wegen zu passieren. So sind auch ihre Songs durch Momente aus ihren Leben geprägt. Es wurden so einige Geschichten geschrieben, egal ob fiktiv oder real. Die Musiker brechen in ein Abenteuer auf, im Gepäck all ihre Leidenschaft, Hoffnungen und Träume, Ängste und dunklen Momente. Das alles können sie kompakt und voller Emotionen in einen Song verpacken, um euch mit auf ihre Reise zu nehmen. Wer sich auf Unexpected Fall einlässt, wird sich auf einer Achterbahn der Gefühle wiederfinden.

Nachdenkliche Momente, eingängige Melodien, treibende Beats, tiefgründige, oft kontroverse Texte, bilden den Kern ihres kreativen Schaffens. Geschichten, mitten aus dem Leben gegriffen und nicht selten düster, vereinen sich mit durchdachten Songstrukturen. Doch trotz der oft drückenden Stimmung, schimmert immer etwas Hoffnung durch, um der Stärke der leidenschaftlich interagierenden Protagonisten Ausdruck zu verleihen. Die kräftige und unverkennbaren Stimme, machen den Sound zusätzlich interessant und wiedererkennbar. Abgerundet wird das Ganze mit diversen modernen Elementen und machen daraus eine Mischung aus Post-Grunge und Alternative Rock.

Das ist Unexpected Fall. Sie wollen überraschen, sie wollen mitreissen. Doch vor allem wollen sie ihre Geschichten erzählen, denn diese wollen gehört werden.

2017 gegründet standen die Vier bereits ein Jahr später erstmals auf der Bühne. In den darauffolgenden Monaten arbeitete die Band zielstrebig an einer Vielzahl von Songs. Im September 2019 erschien dann ihre erste 3-Track-CD, mit der sie erstmals auf sich aufmerksam machen.

Kurz darauf nahmen sie beim SPH Bandcontest teil, bei dem sie direkt bis ins Halbfinale schossen. Danach entstanden erste Lyric Videos und auf Social-Meida bildet sich langsam, aber sicher eine wachsende Fanbase. Es folgten weitere Konzerte, doch dann kam die erzwungene Coronapause.

Die Vier nutzten diese Zeit, um wieder fleissig an neuem Material zu arbeiten. Sobald es die Sicherheit zuliess, begab sich die Band ins Studio, um an ihrem ersten offiziellen Album zu arbeiten. Im Oktober 2021 wurde dann erstmals ein eigenes offizielles Musikvideo gedreht. Seit März 2022 erschienen in unregelmässigen Abständen drei Singles, sowie das zugehörige Musikvideo zu «Rage». Damit konnte die Band erstmals eine grössere Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Der Release des Debuts «Dark Beautiful Mind» steht unmittelbar bevor. Unexpected Fall stehen in den Startlöchern und wollen euch mitnehmen, um noch viele weitere Geschichten zu schreiben.